SR Railcar No.5

1927 kaufte die Southern Railway (SR) bei der Drewry Car Co. einen benzinbetriebenen Triebwagen für Tests auf verschiedenen Nebenstrecken. Nachdem nur 20 Personen in dem Wagen Platz hatten und das zu wenig war, verkaufte die SR den Triebwagen 1934 an die Weston, Clevedon and Portishead Light Railway (WC&PR), wo er bis zum Verkauf der Gesellschaft 1940 an die Great Western Railway (GWR) im Einsatz war.

Der Wagen hatte sowohl bei der SR, als später bei der WC&PR die Nummer 5. Nach der Stilllegung endete der Wagen als Pavillon in einer Mädchenschule in Swindon.

Modelle

Es gab früher Bausätze von Falcon Brass für 0 und 00.

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/Drewry_Car_Co.#Railcars — Eintrag in der Wikipedia
http://www.wcpr.org.uk/Railcars.html — Railcars der WC&PR
http://www.rmweb.co.uk/community/index.php?/gallery/image/1563-large-drewry-railcar/ — Foto Spur 0 Modell

Übergeordnete Seiten

Southern Railway, Benzinbetriebene Schienenfahrzeuge

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License