Personenwagen der Midland Railway
MR_Brake3rd_1884gebaut.jpg

Personenwagen der Midland Railway (MR) waren maroon (kastanienbraun) lackiert und hatten gelbe Zierlinien. Anfangs waren bei der MR, wie bei allen britischen Eisenbahngesellschaften, die Personenwagen 2-achsig, später 3-achsig. Das rechte Bild zeigt einen 1884 gebauten 2-achsigen 3rd Class.

Die Midland Railway spielte jedoch in vielerlei Hinsicht ein Vorreiterrolle bei der Personenbeförderung in Großbritannien. So war sie 1874 die erste britische Eisenbahngesellschaft, die amerikanische Pullmanwagen einsetze und somit auch die erste Gesellschaft in Großbritannien, die Personenwagen mit Drehgestellen verwendete. Lediglich die schmalspurige Ffestiniog Railway verwendete bereits ab 1873 Personenwagen mit Drehgestellen.

Ausgehend von einem dreiklassigen Angebot entschloss sich die Midland Railway 1875 zu einer bahnbrechenden Neuerung, indem sie die 2. Klasse bei allen Zügen aufhob. Man bot den Reisenden der 3. Klasse einen Komfort, der dem der ehemaligen 2. Klasse sehr nahe kam. Diesem Beispiel mussten die anderen Gesellschaften im Laufe der Jahre wegen des Wettbewerbs notgedrungen folgen.

MR_3rd_Coach_1917.jpg

Bei den ab 1914 gebauten knapp 16,5 m langen und 29 Tonnen schweren Drehgestellpersonenwagen (Bild) legte man besonderen Wert auf die Sicherheit. Um die Risiken bei Kollisionen zu vermeiden, waren die Wagenenden und Übergänge aus Stahl und man verwendete erstmals ovale Pufferteller, um eine Überpufferung, d.h. das Verhaken von zwei Puffertellern benachbarter Fahrzeuge auszuschließen.

Sie wurden vor allem auf der Midland Main Line eingesetzt und waren später nach dem Grouping die Basis der Period 1 Stock Wagen der London Midland and Scottish Railway.

Modelle

Hornby produzierte 1983 bis 1985 Clerestory Coaches der Midland Railway in 00. Ratio Plastic Models hat Kunststoffbausätzen von verschiedenen Personenwagen der Midland Railway im Progamm. Daneben gibt es diverse Kleinserienhersteller, die Bausätze aus Messing oder Weißmetall von Personenwagen anbieten.

Quellen

"Railway and Locomotive Engineering", Oktober 1917

Weblinks

https://www.flickr.com/photos/terry_browne/6821217682/ — Bild von einem der ersten Pullmanwagen

Übergeordnete Seiten

Personenwagen der Pre-Grouping-Zeit, Eisenbahnwagen nach Gesellschaften

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License