Personenwagen der London and North Western Railway

Personenwagen der London and North Western Railway (LNWR) waren weiß/dunkelviolett (plum and spilt milk, übersetzt "Pflaume und verschüttete Milch") lackiert. Die LNWR war eine der ersten Gesellschaften, die ab 1883 sehr luxuriöse und elegante sechsachsige Speisewagen einsetzte. Auch gab es für Königin Victoria bereits ab 1869 einen speziellen Salonwagen.

Auswahl verschiedener Personenwagen

LNWR_Lavatory_1887.jpg
4-achsiger Lavatory tri-composite, 1887 gebaut. Zugang zur Toilette bestand nur für die Reisenden 1. Klasse.
LNWR_3rd_Corridor_Coach_1912.jpg
3rd Corridor Coach wie er ab 1912 im Einsatz war.
LNWR_InspectionSaloon_ED33_LMS-Livery_gebaut_1890.jpg
Ein erhaltener 1890 gebauter Inspection Saloon in späterer LMS-Lackierung.
LNWR_Mail_Van_vor1910.jpg
LNWR Mail Van vor 1910.
WCJS_Schlafwagen_1914.jpg
Zeichnung eines Schlafwagen wie sie beim West Coast Joint Stock ab 1914 auf der West Coast Main Line eingesetzt wurden.
flickr:15886730917
Ein 1907 gebauter Schlafwagen der LNWR, der umgebaut als Cinema Coach bis in die Zeit von British Rail überlebt hat.

Modelle

Von Ratio Plastic Models gibt es Kunststoffbausätze verschiedener Personenwagen für Nenngröße 00. Daneben bieten einige Kleinserienhersteller Messing- bzw. Weißmetallbausätze an.

Quellen

"The Railway Times", April, 1912
"The ways of our railways", Charles H. Grinling, 1910
"Railway Age Gazette", Oktober 1914

Weblinks

http://www.lnwrs.org.uk/Carriages/index.php — Carriages of LNWR (London and North Western Railway Society)
http://www.lnwrs.org.uk/Carriages/Lnwrs1863.php — Bildarchiv der LNWRS
http://www.brc-stockbook.co.uk/LNWR_No112.HTM — LNWR 1st Class Sleeping Car No. 112 (späterer Cinema Coach)
http://www.kesr.org.uk/stock-register/coaching-stock/l-nwr — erhaltener Inspection Saloon
http://www.lnwrs.org.uk/Links/links116.php — Linkverzeichnis erhaltener Personenwagen der LNWR

Übergeordnete Seiten

Personenwagen der Pre-Grouping-Zeit, Eisenbahnwagen nach Gesellschaften

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License