Peco

Peco bietet Modellbahngleise mit Schienenprofilen in Code 100 und Code 75 an. Das Gleismaterial ist für H0 im Maßstab 1:87 gedacht, in Spur 00 sind die Maße der Schwellen daher etwas zu klein. Es gibt auch Code-83-Gleise, die allerdings dem amerikanischem Vorbild entsprechen.

Peco Streamline Code 75

Weichen

Die einfachen Weichen sind als Large, Medium und Small Radius erhältlich. Die von Peco angegebenen Nennmaße sind geometrisch aber nicht nachvollziehbar. Die folgende Skizze zeigt die geometrische Abweichung, die sich mit den nominellen Maßen ergibt, und die Geometrie, die sich aus Länge und Abzweigwinkel theoretisch ergibt. Da der Abzweigbogen nicht direkt am Weichenanfang ansetzt, sind die tatsächlichen Radien und Tangentenlängen nochmal anders, als in dieser Skizze dargestellt.

peco%20widerspruch.jpg

Um mit den Weichen konstruieren zu können, wurden folgende Maße anhand der zum Download angebotenen Planungsskizzen ermittelt:

Die Large-Radius-Weiche hat demzufolge einen tatsächlichen Radius von ca. 1185 mm. Zum Konstruieren kann die Tangentenlänge von 124,5 mm genutzt werden, am Weichenanfang kommen noch 10,5 mm dazu. Das Herzstück hat einen Winkel von 10,6°, der Abzweigwinkel ist bekannt mit 12°. Die Zungenspitzen enden 20 mm vor dem Weichenanfang. Das Schwellenfach mit der Stellstange liegt 30 mm vom Weichenanfang entfernt.

peco%20large%20radius.jpg

Die Medium-Radius-Weiche hat einen tatsächlichen Radius von knapp 1050 mm. Die Tangentenlänge ist 110 mm, Herzstück- und Abzweigwinkel sind wie bei den großen Weichen 10,6° bzw. 12°. Die Zungenspitzen enden 23 mm vor dem Weichenanfang. Das Schwellenfach mit der Stellstange liegt 30 mm vom Weichenanfang entfernt.

peco%20medium%20radius.jpg

Übergeordnete Seite

Modellbahnhersteller

Kategorien

Modelleisenbahn

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License