Patentee
patentee.jpg

Der Patentee-Typ war eine revolutionäre Dampflokomotive die durch Robert Stephenson & Co. 1834 eingeführt wurde.

Die Achsfolge 2-2-2 ermöglichte eine bessere Stabilität und einen größeren Kessel als die bisherigen Lokomotiv-Typen mit den Achsfolgen 0-2-2 und 2-2-0 (Typ Planet).

Stephenson lieferte diesen Typ an viele Bahngesellschaften in ganz Europa. Die ersten Lokomotiven der Great Western Railway, die GWR Star Class waren Patentee-Lokomotiven. Auch der Adler (Deutschland), die De Arend (Niederlande), und die ersten Dampfloks in Russland und Italien kamen von Stephenson.

dearend.jpg

H0-Breitspur-Modell der ersten von Stephenson gelieferten Dampflok in den Niederlanden

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/2-2-2
http://www.gottfried-holzer.privat.t-online.de/geschi/geschi05.htm

Ähnliche Seiten

0-4-4T, 4-6-0

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License