LSWR C14 Class
LSWR_C14_Train.jpg

Zwischen 1906 und 1907 wurden zehn Lokomotiven der C14 Class mit der Achsfolge 2-2-0 für die London and South Western Railway (LSWR) gebaut.

Zwei davon wurden 1913 zu 0-4-0-Maschinen umgebaut, zwei weitere 1922 bzw. 1923. Die anderen Maschinen wurden 1917 an das War Department und das Armeeministerium verkauft.

Drei der Lokomotiven kamen 1923 beim Grouping zur Southern Railway und nach der Verstaatlichung dann zur British Railways, wo sie bis Ende der 1950er im Einsatz waren. Die Maschinen wurden später alle verschrottet.

Modelle

CSP Models bieten einen Bausatz für Nenngröße 00 an, aus dem aber nur die 0-4-0 - Variante gebaut werden kann.

Bilder

LSWR_C14_Class.jpg
1907
flickr:15230363199
C14 Nummer DS77 im Departmental Service für British Railways 1958 in Eastleigh.

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/LSWR_C14_class
http://www.semgonline.com/steam/c14_01.html

Übergeordnete Seite

Dampflokomotiven der LSWR

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License