LNER D49 Class
LNER_D49_Class.jpg

1927 konstruierte Nigel Gresley für die London & North Eastern Railway die Lokomotiven der D49 Class.
Zwischen 1927 und 1935 wurden insgesamt 76 Maschinen in drei verschiedenen Varianten gebaut.

Die Maschine mit der Nr. 246 und dem Namen Morayshire wurde 1961 stillgelegt und ist erhalten geblieben. Sie ist heute bei der Bo'ness and Kinneil Railway im Einsatz.

Modelle

Von Hornby gibt es im Railroad-Programm ein Modell in Nenngröße 00, welches 2012 ein neues Chassis mit 8-poliger Digitalschnittstelle bekommen hat. Bausätze für diese Nenngröße gibt es von DJH, Comet Models und McGowan. ACE Products hat einen Bausatz für Nenngröße 0 im Sortiment.

Bilder

LNER_D49_Class_234.jpg

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/LNER_Class_D49
http://www.lner.info/locos/D/d49.shtml

Übergeordnete Seite

Dampflokomotiven der LNER

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License