LB&SCR D1 Class
LBSCR_D1_230.jpg

Die D1 Class (ursprünglich als D-tanks bezeichnet) wurde 1873 von William Stroudley für die London, Brighton & South Coast Railway (LB&SCR) entworfen. In den Jahren von 1873 - 1887 entstanden 125 Lokomotiven mit der Achsfolge 0-4-2T. Sie waren stärker als die Maschinen der LB&SCR A1 Class, hatten größere Treibräder und einen höheren Kesseldruck. In den ersten zwanzig Jahren waren es diese Lokomotiven die die Hauptlast im Personennahverkehr übernahmen. Ab Mitte der 1890er Jahre wurden sie auf dem gesamten Schienennetz, teilweise auch im Güterverkehr, eingesetzt.

Beim Grouping 1923 kamen noch 84 der Maschinen zur Southern Railway. Während des 2. Weltkrieges wurden sechs davon an die London Midland and Scottish Railway (LMS) verliehen, die sie im Norden Schottlands einsetzte.

1927 wurde die Lok Nummer 357 Riddlesdown an die Whittingham Hospital Railway verkauft. Dort bekam sie die Nummer 1 und den Namen James Fryers. Sie war bis 1956 im Einsatz.

17 Exemplare kamen bei der Verstaatlichung 1948 noch zu British Railways, wo die letzten Maschinen 1951 außer Dienst gestellt und verschrottet wurden.

Kein Exemplar ist erhalten geblieben.

Bilder

LBSCR_D1_3.jpg
No. 3 Battersea
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
LBSCR_D1_20.jpg
No. 20 Carshalton
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
LBSCR_D1_248.jpg
No. 248 Ashurst
LBSCR_D1_256.jpg
No. 256 Stanford
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
LBSCR_D1_283.jpg
No. 283 Altgate
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
LBSCR_D1_299.jpg
No. 299 New Cross

Modelle

Falcon Brass, Albion Models und Southeastern Finecast haben Bausätze für Nenngröße 00 im Programm. Von Albion Models, Mega Kits, Wagon & Carriage Works und MSC Models gab bzw. gibt es Bausätze für Nenngröße 0.

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/LB%26SCR_D1_class
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_LB%26SCR_D1_class_locomotives
http://www.semgonline.com/steam/d1(lbsc)_class_01.html?LMCL=TPtXIJ

Übergeordnete Seite

Dampflokomotiven der LBSCR

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License