HR Jones Goods Class
HR_JonesGoods_Class.jpg

Die Dampflokomotiven der Jones Goods Class (später I Class) der schottischen Highland Railway wurden 1894 gebaut. Die insgesamt 15 Maschinen mit der Achsfolge 4-6-0 waren die ersten Maschinen mit dieser Achsanordnung auf den britischen Inseln.

Sie kamen 1923 beim Grouping zur London, Midland and Scottish Railway (LMS). Hier erhielten sie die Nummern 17916 - 17930 und wurden zwischen 1929 und 1940 stillgelegt.
Lokomotive Nr. 103 ist erhalten geblieben und steht heute im Glasgow Museum of Transport.

Modelle

Von DJH gibt es einen Bausatz für Nenngröße 00 und von Lochgorm Kits Bausätze für Nenngröße 0.

Bilder

HR_JonesGoods.jpg

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/Highland_Railway_Jones_Goods_Class
http://www.lochgormkits.co.uk/html/7mm_locomotives.html - Lochgorm Kits
http://www.djhmodelloco.co.uk/prodpage.asp?productid=3256 - DJH Model Loco

Übergeordnete Seite

Dampflokomotiven der Pre-Grouping-Zeit

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License