HR Duke Class

Die F Class Lokomotiven der schottischen Highland Railway mit der Achsfolge 4-4-0 wurden ab 1874 gebaut und insgesamt 17 Stück in Dienst gestellt.
Anfangs noch Bruce Class genannt, wurden sie später mit Duke Class bezeichnet. Ab 1901 galt dann die Bezeichnung F Class.

Am 1. Januar 1923 ging die Highland Railway in der London, Midland and Scottish Railway auf. Dabei wurden die letzten fünf existierenden Exemplare stillgelegt. Von den Lokomotiven ist keine erhalten geblieben.

Modelle

Der Kleinserienhersteller Lochgorm Kits hat Modelle in den Nenngrößen 0 und 00 im Sortiment. Von DelPrado gibt es ein rollfähiges Standmodell in Nenngröße N.

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/Highland_Railway_F_Class
http://www.lochgormkits.co.uk/html/page_4_locomotives.html - Lochgorm Kits (Modellbilder und Vorbildzeichnungen)
http://www.cyberbeetle.de/delprado-loks/cwdata/england10.html - Bild vom DelPrado Modell

Übergeordnete Seite

Dampflokomotiven der Pre-Grouping-Zeit

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License