Güterwagen der North Eastern Railway

Die Güterwagen der North Eastern Railway (NER) waren in der Regel grau und hatten eine weiße Beschriftung, wobei im Laufe der Zeit verschiedene Grautöne verwendet wurden.
Ausnahmen: Brake Vans braun mit gelber Schrift und karminroten Frontseiten, Kühlwagen weiß mit schwarzer Beschriftung und Gunpowder Vans karminrot mit weißer Schrift.

Auswahl verschiedener Wagen

NER_Van_1912.jpg
Ein Van, wie er um 1912 bei der NER typisch war. Er weist 12 t Bruttogewicht und
Ladeklappen am Dach und an der Seite auf.
NER_Hopper_Wagon.jpg
NER Hopper Wagon, wie er ab 1906 im Einsatz war, für 30 t Bruttogewicht.
NER_4-achsig_1922.jpg
4-achsiger Schwertransportwagen für 50 t Bruttogewicht, um 1920.

NER_6-achsig_1922.jpg
6-achsiger Schwertransportwagen für 70 t Bruttogewicht, um 1920.
NER_Mineral_50tons_1903.jpg
Hopper Wagon für 50 t Bruttogewicht, von 1903.
Hier testweise mit dem doppelten Gewicht beladen (40 t Kohle und 60 t Roheisen).

Modelle verschiedener Güterwagen

Es gibt nur sehr wenige Fertigmodelle von Güterwagen der NER.

NER-Coke-Wagon.jpg
Hornby-00-Modell eines Coke Wagon mit der Beschriftung, wie sie vor 1911 üblich war.
NER_Gunpowder.jpg
Dapol-00-Modell eines Gunpowder Van, wie er ab 1920 im Einsatz war.

Den Gunpowder Van produziert Dapol auch für Nenngröße N.

Weiterführende Weblinks in englischer Sprache

http://www.lner.info/co/NER/livery.shtml — NER Liveries
http://www.igg.org.uk/rail/00-app2/lner/ner.htm — NER Liveries
https://commons.wikimedia.org/wiki/Beamish_Museum:_Railway_wagons_%26_coaches — Fotos von NER Wagons (Beamish Museum)
https://archive.org/stream/railwaylocomotiv19newy/railwaylocomotiv19newy#page/358/mode/1up — NER Hopper Wagon

Übergeordnete Seiten

Güterwagen, Eisenbahnwagen nach Gesellschaften

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License