Güterwagen der Halmstad-Nässjö Railway

Die Einzelteile der ersten Güterwagen der ab 1877 in Betrieb gegangenen schwedischen Halmstad-Nässjö Railway (Halmstad-Nässjö Järnvägar - HNJ) wurden 1875 und 1876 in Großbritannien gefertigt, nach Schweden verschifft und dort von der Bahngesellschaft zusammengebaut. Daher sehen die Wagen auch typisch britisch aus, im Gegensatz zu den später in Schweden hergestellten Wagen.

Bilder

HJR_OpenGoodsWagon_1876.jpg
Offener Güterwagen
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv des DigitaltMuseum in Schweden, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
HJR_TimberWagon_1876.jpg
Wagen für Holztransport
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv des DigitaltMuseum in Schweden, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
HJR_CoveredGoodsWagon_1876.jpg
Geschlossener Wagen für den Transport von Kalk
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv des DigitaltMuseum in Schweden, eine höhere Auflösung finden Sie hier.

Quellen und Weblinks

https://sv.wikipedia.org/wiki/Halmstad%E2%80%93N%C3%A4ssj%C3%B6_J%C3%A4rnv%C3%A4gar
http://www.historiskt.nu/normalsp/hnj/hnj_fakta.html

Übergeordnete Seite

Britische Eisenbahnen nicht nur in Großbritannien

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License