Güterwagen der Great Northern Railway
GNR-GW-Farben.png

Die Güterwagen der Great Northern Railway (GNR) waren in der Regel oxidbraun und hatten eine weiße Beschriftung. Kühlwagen (Refigerator Vans) waren weiß mit schwarzer Beschriftung und Gunpowder Vans weiß mit roter Beschriftung.

Auswahl verschiedener Wagen

GNR_4_plk_open.jpg
4 Plank Open mit der Beschriftung nach 1900. Solche Wagen waren ab 1870 im Einsatz.
GNR_MineralWagon_1910.jpg
Ein Mineral Wagon, 1910.
GNR_30T_MineralWagon.jpg
4-achsiger Mineral Wagon für 30 Tonnen Bruttogewicht, 1910.
GNR_Van_8377.jpg
Ein Van fotografiert um 1900 in der Pre-1898 Ausführung.
GNR_Ventilated_Van_19319.jpg
Ventilated Van gebaut um 1900 zum Transport von Butter zwischen London und Liverpool.
GNR_9494_RefrigeratorVan.jpg
GNR Refrigerator Van No. 9494, gebaut 1900.
GNR_8148_FishVan.jpg
Fish Van, gebaut 1899, für den Transport zwischen Grimsby und London.
GNR_40tons_1907.jpg
Schwertransportwagen mit 40 t Bruttogewicht beladen mit einer GNR Stirling 4-2-2, 1907.

Modelle

Von Pennine Wagons gibt es einen Gunpowder Van für Nenngröße N und von Dapol gab es 2003 eine Sonderausgabe ("Special Edition", nur 92 Stück) eines 7 Plank Mineral Wagon in Nenngröße 00 in der Lackierung und Beschriftung von 1911.

Weiterführende Weblinks in englischer Sprache

http://basilicafields.wordpress.com/2011/06/15/great-northern-wagons-pt-1-the-9t-4-plank-open/ — GNR 4 Planks
http://basilicafields.wordpress.com/category/great-northern-railway/ — GNR Vans
http://www.lner.info/co/GNR/livery.shtml — GNR Liveries
http://www.igg.org.uk/rail/00-app2/lner/gnr.htm — GNR Liveries
http://www.penninewagons.co.uk/detail.php?id=3&gauge=n&sm=s — Gunpowder Van in N

Übergeordnete Seiten

Güterwagen, Eisenbahnwagen nach Gesellschaften

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License