Güterwagen der Bengal Nagpur Railway
BNR_Hopper_1916.jpg

Die indische Bengal-Nagpur Railway (BNR) lies ihre Güterwagen von mehreren britischen Wagenbauanstalten bauen.

Beispielsweise wurden 1916 bei der Birmingham Railway Carriage and Wagon Company 66 große Hopper Wagon (Selbstentladewagen) bestellt (Bild rechts).
Fast baugleiche Modelle lieferte 1921 und 1923 die Midland Railway Carriage and Wagon Company.
P. and W. MacLellan in Glasgow baute bereits 1915 etwas kleinere Hopper Wagon für die BNR. Der gleiche Typ wurde ab 1922 auch bei Cammell Laird and Co. produziert.

Auswahl weiterer Güterwagen

BNR_Hopper_1921.jpg
Hopper Wagon, gebaut 1921 von der Midland Railway Carriage and Wagon Co.
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
BNR_Hopper_1916_Zeichnung.jpg
Maßzeichnung der Hopper Wagon von 1916.
BNR_BogieRailWagon_1920.jpg
Güterwagen für den Transport von Schienen (1920).
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.
BNR_OpenGoods_1923.jpg
Offener Güterwagen 1923 gebaut von der Midland Railway Carriage and Wagon Co.
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.

Quellen

"Railway Mechanical Engineer", April 1916

Weblinks

https://wiki.fibis.org/w/Bengal-Nagpur_Railway — Geschichte der Bengal-Nagpur Railway
https://www.theglasgowstory.com/image/?inum=TGSA00687 — Bild kleinere Hopper Wagon 1915
https://www.flickr.com/photos/124446949@N06/42327991631 — Bild Hopper Wagon 1923
https://www.flickr.com/photos/124446949@N06/41605630604/ — Bild Open Goods Wagon 1925
https://www.flickr.com/photos/124446949@N06/48600055501/ — Bild Loco Coal Wagon 1918

Übergeordnete Seite

Britische Eisenbahnen nicht nur in Großbritannien

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License