GCR 9N Class
GCR_9N_Class.jpg

Die Lokomotiven der 9N Class der Great Central Railway (GCR) wurden von John G. Robinson konstruiert. 1911 bis 1917 wurden insgesamt 31 Maschinen mit der Achsfolge 4-6-2T für den Vorortverkehr gebaut.

Die Maschinen bekamen nach dem Grouping bei der London and North Eastern Railway (LNER) die Bezeichnung A5 Class (später A5/1).
1926 lies die LNER 13 weitere Maschinen dieses Typs bauen, die als A5/2 Class geführt wurden.

Die letzte Maschine wurde 1961 außer Dienst gestellt. Keine ist erhalten geblieben.

Modelle

Both Nucast und Craftsman haben Bausätze für Nenngröße 00 im Sortiment. MSC Models bietet eine Bausatz für Nenngröße 0 an.

Bilder

flickr:26807444755
LNER A5/2 Class

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/GCR_Class_9N
http://www.lner.info/locos/A/a5.shtml

Übergeordnete Seiten

Dampflokomotiven der Pre-Grouping-Zeit, Dampflokomotiven der LNER

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License