Edward James O'Brien Croker
Edward_J_OB_Croker_1898_General-Manager_CBSCR.jpg

Edward James O'Brien Croker wurde am 16. April 1847 in Belturbet in der irischen Grafschaft Cavan geboren. Ursprünglich arbeitete er in einer Rechtsanwaltskanzlei, doch seine Leidenschaft für die Eisenbahn führte ihn 1878 als Sachbearbeiter zur Great Southern and Western Railway (GSWR). 1885 wurde er dort Assistant Goods Manager und 1890 District Superintendent.

1894 wechselte er als Generaldirektor zur Cork Bandon and South Coast Railway (CB&SCR) und später auch der Ballinascarthy Junction and Timoleague Railway und der Timoleague and Courtmacsherry Extension Light Railways. In den folgenden acht Jahren führte er viele Verbesserungen ein und die CB&SCR entwickelte sich unter ihm zu einer erfolgreichen Eisenbahngesellschaft.

Er starb am 10. Januar 1921 im Alter von 73 Jahren.

Quellen

"Retrospective lessons on railway strikes", United Kingdom, Edward J. O'B Croker, 1898
"The Railway Year Book", G.A.Sekon, The Railway Publishing Co. Ltd., London, 1903

Weblinks

https://peoplepill.com/people/edward-james-obrien-croker-1/

Übergeordnete Seite

Berühmte britische Lokomotivbauer und Eisenbahningenieure

Kategorien

Person

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License