Dampflokomotiven der London, Tilbury and Southend Railway

Da die London, Tilbury and Southend Railway (LT&SR) erst ab 1880 eigene Lokomotiven einsetzte - zuvor wurden die Strecken mit dem Fahrzeugpark der ECR bzw. später der Great Eastern Railway (GER) betrieben - gab es bis zur Übernahme der LT&SR durch die Midland Railway (MR) insgesamt nur 80 Tender- und 2 Schlepptenderlokomotiven.

Von den 82 Maschinen ist nur die Nr. 80 Thundersley aus dem Jahr 1909 erhalten geblieben und steht im Bressingham Steam Museum in Norfolk.

LT&SR Class 1

Achsfolge: 4-4-2T
Baujahr: 1880 - 1892
Stückzahl: 36
Nummern: 1 - 36
Nummern ab 1912 bei der MR: 2110 - 2145
Stillgelegt: 1929 - 1936

LT&SR Class 37

LTSR_37class_No.39_1897.jpg
Achsfolge: 4-4-2T
Baujahr: 1897 - 1898
Stückzahl: 12
Nummern: 37 - 48
Nummern ab 1912 bei der MR: 2146 - 2157
Stillgelegt: 1951 - 1952

Das Bild zeigt die Lokomotive No. 39 Forest Gate.

LT&SR Class 49

Achsfolge: 0-6-0
Baujahr: 1899
Stückzahl: 2
Nummern: 49 - 50
Nummern ab 1912 bei der MR: 2898 - 2899
Stillgelegt: 1933, 1936

LT&SR Class 51

LTSR_51class_No.51_1900.jpg
Achsfolge: 4-4-2T
Baujahr: 1900 - 1903
Stückzahl: 18
Nummern: 51 - 68
Nummern ab 1912 bei der MR: 2158 - 2175
Stillgelegt: 1947 - 1953

Das Bild zeigt die Lokomotive No. 51 Tilbury Docks, 1901 umbenannt in Purfleet.

LT&SR Class 69

LTSR_69class_No.69_1903.jpg
Achsfolge: 0-6-2T
Baujahr: 1900 - 1903
Stückzahl: 10
Nummern: 69 - 78
Nummern ab 1912 bei der MR: 2180 - 2189
Stillgelegt: 1958 - 1962

Das Bild zeigt die Lokomotive No. 69 Corringham.

Vier weitere Maschinen dieser Baureihe und acht größere Maschinen (4-6-4T) wurden von der LT&SR 1912 bestellt, kamen aber erst nach der Übernahme durch die MR zum Einsatz.

LT&SR Class 79

LTSR_79class_No.80_erhalten.jpg
Achsfolge: 4-4-2T
Baujahr: 1909
Stückzahl: 4
Nummern: 79 - 82
Nummern ab 1912 bei der MR: 2176 - 2179
Stillgelegt: 1951 - 1956

Das Bild zeigt die Lokomotive No. 80 Thundersley mit besonderer Dekoration anlässlich der Krönung von König Georg V. am 22 Juni 1911.
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.

36 weitere Maschinen dieser Baureihe wurden 1923 von der London Midland and Scottish Railway (LMS) bestellt.

Impressionen

LTSR_No_81_59_77_21_79..jpg
Das Bild zeigt die Dampfloks No. 81, 59, 77, 21 und 79 (v.l.n.r.) (zwischen 1910 und 1912)
Das Bild stammt aus dem Bildarchiv der ETH Zürich, eine höhere Auflösung finden Sie hier.


Modelle

Es sind keinerlei Fertigmodelle bekannt. Von London Road Models gibt es einen Bausatz der Class 1 und von Worsley Works einen Bausatz für die Class 69 für Nenngröße 00.

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/Locomotives_of_the_London,_Tilbury_and_Southend_Railway
https://www.flickr.com/photos/hayling_billy/34724414964/ — Foto der erhaltenen Lokomotive No. 80
https://traders.scalefour.org/LondonRoadModels/locos-tenders-chassis/ltsr/ — London Road Model - Modell Class 1
http://worsleyworks.co.uk/4mm/4mm_LMS_Pregroup_LTSR.htm — Worsley Works - Modell Class 69

Übergeordnete Seite

London, Tilbury and Southend Railway | Dampflokomotiven der Pre-Grouping-Zeit

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License