Cravens Standard Passenger 2-4-0
flickr:5711502846

John Chester Craven, der damalige Chefingenieur der London, Brighton and South Coast Railway (LBSCR), lies 1864 bei Beyer, Peacock & Co. 12 Dampflokomotiven mit der Achsfolge 2-4-0 bauen. Sie bekamen die Nummer 178 bis 189 und wurden zwischen 1886 und 1890 stillgelegt und verschrottet.

Das Foto rechts zeigt die Lokomotive Nummer 183.

Modelle

Es sind derzeit keinerlei Fertigmodelle oder Bausätze bekannt.

Quellen und Weblinks

http://www.lbscr.org/locos/Beyer-Peacock.html
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Craven_locomotives

Übergeordnete Seiten

Dampflokomotiven der Pionierzeit, Dampflokomotiven der LBSCR

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License