CR 492 Class
CR_492_Class.jpg

Die Dampflokomotiven der 492 Class der schottischen Caledonian Railway (CR) mit der Achsfolge 0-8-0T wurden von John F. McIntosh konstruiert und 1903 - 1904 gebaut. Die sechs Maschinen waren mit einer Westinghouse-Bremse ausgerüstet und wurden in Hamilton, Motherwell und Dundee eingesetzt.

Die Lokomotiven kamen 1923 beim Grouping zur London, Midland and Scottish Railway (LMS) und bekamen dort die Nummer 16500-16505. 1939 wurden die Maschinen stillgelegt und verschrottet.

Modelle

Es sind keinerlei Fertigmodelle oder Bausätze bekannt.

Quellen

"Scottish Steam - A Celebration", Keith Langston, 2014
"The Boys' Book of Locomotives", J.R.Howden, 1907
"The McIntosh locomotives of the Caledonian Railway, 1895-1914", London, Ian Allan, 1948.

Übergeordnete Seite

Dampflokomotiven der CR

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License