Class 25

Die Lokomotiven der Class 25 sind direkte Weiterentwicklungen der Class 24. Nachdem die ersten Class 24 in Betrieb erfolgreich genommen wurde, stellte man fest, dass eine geringfügige Leistungs- und Geschwindigkeitserhöhung von Vorteil wäre. Die neuen Lokomotiven wurden als Class 25 eingeordnet und erhielten von Anfang an die Headcode Boxen, die die Class 25 von der Class 24 mit Ausnahme der letzten 37 Stück unterschied.

Sie wurde von Fans zusammen mit den Class 24 als "Rats" bezeichnet, weil sie so häufig anzutreffen waren wie Ratten. Von diesem Spitznamen leitet sich auch der Spitzname der Class 26 und 27 "MacRat" ab, weil diese in Schottland ebenso verbreitet waren.

Die Class 25 wurde Mitte der 1980er Jahre ausgemustert. Viele sind erhalten geblieben.

Bilder

class25b.jpg
Class 25/2 No. 7536 südlich Leicester im Juni 1972.
flickr:6670262665
Einige Class 25 fanden auch ihren Weg nach Schottland. Hier wird 25235 von McRat Class 26 26029 geführt, eine seltene Kombination. 1978, Kyle of Lochalsh Branch Line, Schottland.
flickr:10105694535
25283 1985 in Warrington.

erhaltene Exemplare

class25a.jpg
Class 25 No. D5185 bei der Great Central (Heritage) Railway 2009.
class25c.jpg
Class 25 No. 25265 bei der Great Central (Heritage) Railway 2009.
class25model00.jpg
Modell von Bachmann in 00.
class25.jpg
Class 25 No. D7633 bei der Dean Forest (Heritage) Railway 2007.

Modelle

Bachmann und Hornby haben Modelle in 00 und Graham Farish in N. Heljan plant Modelle in 0 zu produzieren.

Quellen und Weblinks

https://en.wikipedia.org/wiki/British_Rail_Class_25 — Eintrag in der englischsprachigen Wikipedia
http://www.class25.info/ — Class 25 Action

Übergeordnete Seite

Diesellokomotiven

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License